Consulting | Ziele gemeinsam erreichen

Communication | Inhalte klar abbilden

Expertise | Wissen anschaulich teilen

Passion
Passion

Passion



Begeistertes Engagement und eine hohe thematische Affinität sind die idealen Quellen für unternehmerischen Drive. Mit der Überzeugung, die besten Ergebnisse für alle Partner durch Haltung, Authentizität und Wertschätzung zu erreichen, widme ich mich meinen Aufgaben.

Consulting
Consulting

Consulting



Im Parfum- und Kosmetikmarkt wächst die Marken-, Produkt- und Vertriebsvielfalt kontinuierlich. Mit meiner Expertise berate ich Unternehmen im Beauty-Segment, die neue Impulse initiieren möchten und Kunden gewinnen wollen.

Be real! Value creation through authenticity

Recently, I discussed in the article about slow perfume (which was also recognized elsewhere) the idea that perfume creations can – in consideration of their timely constitution and long-term continuity – be thought of as valuable individual goods instead of accelerated mass products. This idea is based on several components.

One basic component is the facet of authenticity. Authenticity is extremely relevant in the case of multiple other products and groups of products that demand well-trained capacities in explaining and presenting those goods. Read more

Be real! Wertschöpfung durch Authentizität

Die von mir kürzlich als „slow perfume“ dargestellte und anderswo aufgegriffene Überlegung, Parfumkreationen vor dem Hintergrund der zeitlichen Konstitution und langfristigen Kontinuität nicht als beschleunigtes Massengut zu verstehen, sondern als wertiges Individualgut, basiert auf verschiedenen Basiskomponenten.

Eine elementare Komponente ist dabei die Facette der Authentizität, die im Übrigen auch bei vielen anderen exklärungs- und präsentationsintensiven Produkten und Produktgruppen eine wichtige Rolle spielt. Authentizität ist ein vielschichtig diskutierter Begriff. Authentizität ist zugleich Input, Output und Antriebsstoff im sozialen Gefüge zwischen Produktion, Distribution und Konsumption. Read more

On scents, smells, and fragrances

Prof. Dr. Dr. Dr. habil. Hanns Hatt und Prof. Dr. Roman Kaiser mit Gattin

The exhibition “Himmlische Düfte und Höllengestank” at the Botanical Garden of the Ruhr-Universität Bochum (May 6-October 31, 2011; Scientific advisor: Prof. Dr. Dr. Dr. habil. Hanns Hatt) presents an interactive journey through the world of scents and smells. It provides a lot of information for the public that is interested in perfumes, plants/flowers, and herbs. Several ingredients are presented but also perfumes and fragrance families are introduced. The presentation is rich in appealing pictures, detailed facts, and informative data. [slideshow] Read more

The fragrance industry: Sensing brands, branding scents

The date is getting closer: The edited volume on “Brands and Branding Geographies” (Edward Elgar, 2011) by the British economic geographer Andy Pike (University of Newcastle) will be published in August. The edition deals with the issues of brands, branding and brand development. So far, economic geographers have hardly covered this theme that is of utmost relevance in several industries and for current economic affairs. Read more

Der Film zum Themenabend

[youtube=http://www.youtube.com/watch?v=T_MJuwUO-zA]
Nun liegt der Film zur Abendveranstaltung bei der Mayersche Buchhandlung vor. Am 19. Mai 2011 leitete die WDR-Moderatorin Petra Albrecht das Gespräch mit Frank J. Schnitzler und mir rund um das Thema Parfum.

Ein zentraler Gesprächspunkt war, wie auch der Film verdeutlicht, unser gemeinsamer Titel „Das grosse Buch zum Parfum“, der seit Februar auf dem deutschsprachigen Markt erhältlich ist. Wir haben erwähnt, was Ziel des Buches ist und wer zum angesprochenen Publikum gehören kann. Darüber hinaus haben Frank J. Schnitzler und ich aber auch den aktuellen Parfummarkt skizziert und einige Entwicklungen aufgezeigt. Read more